Today is Newsday 10/2016 -Über die Grenzen hinaus als führender Versandhändler wahrgenommen


Die Besucherzahlen bestätigen einmal mehr, dass die expopharm die bedeutenste Messe für den nationalen und internationalen Apotheken-Markt ist. Rund 26.000 Fachbesucher informierten sich in diesem Jahr bei den 500 Ausstellern. Das große Interesse an wirklich innovativen Produkten und Dienstleistungen spiegelte sich auch in den Gesprächen wieder, die die Mauve-Mitarbeiter mit den zahlreichen Standbesuchern führten. Sehr gefragt waren vor allem Omnichannel-Lösungen, die die Stärken der Apotheken wie z.B. Beratung oder Same Day Delivery durch Botendienst ausspielen, sowie das neue Crowd Cross Selling-Konzept von Mauve (siehe auch Beitrag in diesem Newsletter).

 

Der große Andrang von Apothekern, vor allem aber die zahlreichen Gespräche mit Herstellern auf unserem neuen Stand haben uns gezeigt, dass wir generell vom Markt als führender Versender wahrgenommen und auch weiterempfohlen werden und das auch über unsere Landesgrenzen hinaus. Erstmals hatten wir auch konkrete Gespräche mit Österreichischen Apothekern, die unsere Versandhandelslösung nachgefragt haben.

 

„Obwohl wir in diesem Jahr mit einem wesentlich größeren Stand und mehr Mitarbeitern auf der expopharm vertreten waren, war zeitweise das Gedränge auf dem Stand so groß, dass der Platz nicht gereicht hat.  Das ist natürlich eine schöne Bestätigung unserer Arbeit, durch kontinuierliche Weiterentwicklung und den Einsatz von innovativen Technologien eine Software zu entwickeln, die den Anforderungen und Wünschen der Apotheker voll und ganz entspricht. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auch, dass unsere Lösungen auch jenseits unserer Landesgrenzen wahrgenommen werden und das, obwohl wir z.B. in Österreich unsere Software noch gar nicht aktiv promoten“, freut sich Mauve-Chef Christian Mauve.




X

Facebook

Twitter

Google Plus