Today is Newsday 08/2015 - Mauve erntet Früchte seiner Bemühungen


Zwei neue Azubis bei Mauve

 

 

Tim Boddenberg

Gute Anwendungsentwickler und Supporter sind hierzulande mittlerweile echte Mangelware. Neben seinem guten Image, an dem Mauve seit vielen Jahren erfolgreich arbeitet, hat sich das Unternehmen deshalb Anfang vergangenen Jahres entschlossen, im Rahmen einer Exzellenz-Förderung in Essener Schulen frühzeitig nach qualifizierten, potenziellen Softwareentwicklern zu suchen. In diesem Jahr kann Mauve erstmals die Früchte seiner Bemühungen ernten. Im August und im September starten zwei neue Auszubildende ihre Ausbildung bei Mauve.

 

 

Zum 01. August 2015 hat Tim Boddenberg nach dem Abitur am Carl-Humann-Gymnasium in Steele seine Ausbildung zum Anwendungs-Entwickler in der Shop-Abteilung von Mauve begonnen. Tim Boddenberg ist der erste Azubi, der schon zu Schulzeiten verschiedene Praktika in der Firma absolviert hat und an den von  Mauve ins Leben gerufenen Tower Power Coding Courses teilgenommen hat. Er überzeugte Christian Mauve durch seinen Einsatz, seine Einstellung und das schon vorhandene Wissen im Bereich der Webprogrammierung. 

 

 

Jasemin Özdemir

Seinem guten Ruf verdankt Mauve den zweiten Azubi. Ab dem 01.09.2015 beginnt Jasemin Özdemir ihre Ausbildung in der Support-Abteilung von Mauve. Die 29 jährige arbeitete bei der Widder Apotheke in Wuppertal, wo sie für den Versand der Online-Aufträge verantwortlich war. In dieser Funktion hat sie sehr intensiv mit dem Mauve System3 gearbeitet und das Produkt schätzen gelernt. Letztendlich war die Begeisterung für das Mauve System3 so groß, dass sich Jasemin Özdemir zu einem Wechsel zu Mauve und zu einer Ausbildung als Supporterin entschloss.

 




X

Facebook

Twitter

Google Plus