Today is Newsday 07/2017 - 18,9 Millionen Deutsche zahlen regelmäßig mit PayPal online


PayPal bietet Händlern verschiedene Bezahllösungen, die ihnen dabei helfen, ihr Onlinegeschäft zu stärken und auszubauen. Laut einer Studie des ECC Köln belegt das Unternehmen Platz zwei der beliebtesten Bezahlmethoden deutscher Onlineshopper und wird laut einer EHI/Statista-Studie von 90 Prozent der tausend größten Onlineshops als Bezahlmethode angeboten. Speziell für kleine und mittelständische Händler bietet das Unternehmen seit rund zwei Jahren die Rundum-Bezahllösung PayPal PLUS.

 

18,9 Millionen Deutsche zahlen regelmäßig mit PayPal in zahlreichen Onlineshops. Nachdem sich das Unternehmen seit seinem Start in Deutschland im Jahr 2004 zunächst als Button für das Bezahlen in Onlineshops etabliert, bietet PayPal heute weitere Bezahllösungen für Onlinehändler an.

 

Mit PayPal PLUS können Onlinehändler ihren Kunden einfach und bequem das Bezahlen per PayPal, Lastschrift, Kreditkarte und Rechnung ermöglichen. Die für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelte Bezahllösung bietet die vier beliebtesten Zahlarten der Deutschen aus einer Hand. Händler können so das Bezahlen in ihrem Onlineshop optimieren und Kaufabbrüche aufgrund fehlender Bezahlarten reduzieren. Darüber hinaus haben sie mit PayPal PLUS alle Zahlungen im Überblick, da diese stets dem PayPal-Konto des Händlers gutgeschrieben werden. Gebühren fallen dabei rein auf Transaktionsbasis an. Die Integration von PayPal PLUS kann sowohl selbst als auch über das jeweilige Shopsystem vorgenommen werden. Weitere Bezahlarten wie Vorkasse, Nachnahme oder andere Bezahldienste können Händler eigenständig oder über Drittanbieter jederzeit flexibel ergänzen. PayPal PLUS ist zudem für die Darstellung auf mobilen Geräten optimiert und entspricht somit den Anforderungen des modernen Multichannel-Handels.

 

Mit seiner offenen digitalen Bezahlplattform ermöglicht es PayPal seinen 210 Millionen aktiven Kontoinhabern, sich auf neue und leistungsfähige Art zu verbinden und Geschäfte zu tätigen – egal, ob diese online, auf einem mobilen Gerät, in einer App oder persönlich stattfinden. Durch eine Kombination aus technologischen Innovationen und strategischen Partnerschaften schafft PayPal bessere Wege, Geld zu verwalten und zu bewegen, bietet Auswahl und Flexibilität beim Senden von Zahlungen, beim Bezahlen und bezahlt werden. Die PayPal-Plattform steht in mehr als 200 Märkten weltweit zur Verfügung. Verbraucher und Händler können Geld in 25 Währungen senden und empfangen sowie Guthaben auf ihrem PayPal-Konto halten.

Sie wollen mehr über die Lösungen von PayPal erfahren? Dann besuchen Sie PayPal auf der expopharm 2017 vom 13.- 16. September 2017 in Düsseldorf. Sie finden PayPal auf dem Mauve-Stand Halle 6 Stand A46.

Mehr Informationen zu PayPal




X

Facebook

Twitter

Google Plus