Today is Newsday 06/2017 - Am größten Internet-Knoten der Welt angeschlossen


Der Deutscher Commercial Internet Exchange, kurz DE-CIX ist ein Internet-Knoten in Frankfurt am Main und gemessen am Datendurchsatz der größte der Welt. Im Zuge des Umzugs in das Düsseldorfer Rechenzentrum Interxion hat Mauve jetzt die Chance ergriffen, sich über einen 1 Gbit Ports an den weltweit größten Internet-Knoten anzuschließen. 


Der GlobePEER-Service von DE-CIX reduziert die IP-Transit- und Netzwerkkosten durch das Zusammenfassen aller Arten von Internet Service Porvidern auf einer Layer-2-Switching-Plattform. Durch den Anschluss von Hunderten von Netzwerken auf die modernsten Industrie-Plattformen, erhöht sich die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit aller Arten von IP-Produkten.

 

Bandbreitenanforderungen für Dienste wie Video, Spiele, Cloud oder Voice over IP stellen hohen Anforderungen an die Bandbreiten der Netze. Mittlerweile geht es nicht mehr nur um jede Millisekunde, sondern jede Nanosekunde ist wichtig. Direct Peering bietet Unternehmen den niedrigsten Latenzweg zu ihren Zielnetzwerken auf einem unkonfigurierten Weg, verbessert so die Qualität der Netzwerke und erhöht letztendlich erhöht damit das Endbenutzer-Interneterlebnis erheblich. Durch die Möglichkeit zu wählen, über welches Netzwerk Unternehmen ihren Datenverkehr senden, können verstopfte IP-Transitrouten umgangen werden.




X

Facebook

Twitter

Google Plus