Today is Newsday 05/2015 - Provisionsabrechnung leicht gemacht


Provisionsabrechnung leicht gemacht

Provisionsregeln

Provisionen sind ein weitverbreitetes Mittel, sich Personen, die ein Geschäft vermitteln oder ein Geschäft abschließen, erkenntlich zu zeigen. Viele Online-Shops bieten Partner-Programme an, in deren Rahmen sich z.B. Kunden für die Vermittlung/Werbung von Freunden und Bekannten als Kunden oder für einen Geschäftsabschluss eine Provision bei jeder eigenen Bestellung als Sofortabzug oder als Auszahlung verdienen können. Um die Provisionierung von Geschäftsvermittlungen/Verkäufen zu organisieren, bietet Mauve das Modul M-Commission an.   

 

In M-Commission können für jeden Empfänger Provisionsregeln definiert werden. Dazu werden

  • der Prozentsatz,
  • ob die Nettopreise für die Berechnung verwendet werden sollen,
  • der Zeitraum, in welchem Rhythmus Abrechnungen für den Empfänger durchgeführt werden und
  • eine Auszahlungsuntergrenze für die Provision

festgelegt.

 

Liegt die Provision unter der Grenze, erscheint der Empfänger nicht in der Abrechnung. Um nur bestimmte Artikel in die Provisionsrechnung aufzunehmen, kann auf Artikelebene (im Reiter Sonstiges unter Artikel (F11)) ein Haken bei „provisionierbar“ gesetzt werden.

 

M-Commission zeigt das Datum der letzten Provisionsabrechnung für den jeweiligen Empfänger an und erstellt eine Übersicht über die Abrechnungen bis zu einem gewählten Datum. Dabei fließen nur bezahlte Rechnungen in die Provisionsabrechnung. Es werden daher alle bezahlten Rechnungen bis zu dem manuell festgelegten Datum abgerechnet.

 

Weiter lässt sich einstellen,

 

  • ob beim Datensatz für den Empfänger automatisch eine Gutschrift erzeugt werden soll,
  • welcher Artikel in dieser Gutschrift verwendet werden soll,
  • welcher Belegtyp für die Gutschrift verwendet werden soll,
  • welche Zahlungsweise für die Gutschrift verwendet werden soll.

 

Unter Vorschau lässt sich eine Provisionsübersicht nach dem ausgewählten Modus erstellen. Es werden jedoch keine Gutschriften erstellt. Die Provisionen werden beim nächsten Mal wieder ermittelt. Die Option „Abrechnen“ erzeugt eine Provisionsübersicht nach dem ausgewählten Modus und erstellt gegebenenfalls die Gutschriften. Die Provisionen werden beim nächsten Mal nicht wieder ermittelt.

 

Darüber hinaus kann festgelegt werden, ob die Abrechnung für alle oder einen einzelnen Empfänger durchgeführt werden soll.

 




X

Facebook

Twitter

Google Plus