Today is Newsday 04/2016 - Wenn die Conversion Rate besser sein könnte


Wenn die Conversion Rate besser sein könnte

 

Die Conversion Rate ist eine der elementarsten Erfolgsindikatoren im Online-Marketing. Ihre Steigerung ist auch für jede erfolgreiche Online-Apotheke die ständige Triebfeder für umfangreiche Werbe- und Marketingaktionen. Aber mit zunehmendem Erfolg zeigen herkömmliche Marketingmaßnahmen kaum noch Wirkung. Mit dem SpeedFinder.de hat Mauve mit tatkräftiger Unterstützung durch die EU-Versandapotheke ein Multimarketing-Tool entwickelt, das durch seine Funktionalität in der Lage ist, auch auf hohem Absatzniveau die Conversion Rate weiter aktiv zu beeinflussen und nachhaltig zu verbessern.

 

Beim SpeedFinder.de handelt es sich um eine Shopsuche, die nicht nur Begrifflichkeiten und sprachliche Besonderheiten der pharmazeutischen Industrie berücksichtigt und für die Arbeit mit apothekenspezifischen Suchkriterien (PZN, ABDA Artikelinformationen, Nachfolgeartikel) voroptimiert ist, sondern die auch eine professionelle Kampagnen-Steuerung, eine After-Search-Navigation und vielfältige Auswertungs- und Controlling-Funktionen bietet.

 

Die EUVA, die 2015 im n-tv Test zur besten Online Apotheke gekürt wurde, war bei der Entwicklung des neuen SpeedFinders ein idealer Sparringspartner. Die hohe Anzahl der Suchanfragen und ein aufgeschlossenes Team bildeten eine perfekte Basis. Durch den Einsatz des neuen SpeedFinders konnte die Conversion Rate deutlich verbessert werden.

 

Dazu reizt die EUVA die gesamte Bandbreite der Marketingmöglichkeiten des SpeedFinders aus. „Das primäre Ziel des SpeedFinder-Einsatzes ist die Erhöhung der Trefferquote. Dazu nutzen wir natürlich die Möglichkeiten, die uns Mauve mit dem Mauve System3 bietet. Verknüpfungen und unsere Textinhalte bilden die Basis für die weitere Optimierung. Durch Austauschwörter, den Ausschluss bestimmter Wörter sowie den Hinweis auf Nachfolgeartikel, können wir die Suchergebnisse erheblich beeinflussen und die Trefferquote wesentlich verbessern. Darüber hinaus nutzen wir die Kampagnenfunktion, um zielgerichtet den Abverkauf bestimmter Artikel zu unterstützen oder die Suche auf bestimmte Kategorien zu lenken. Die Auswertung der Suchbegriffe ist unsere Basis zur weiteren Optimierung", erklärt Werner Hesse, IT-Organisator der EUVA.

 

Die Suche des SpeedFinders beschränkt sich dabei nicht nur auf die Artikel, sondern umfasst auch Informationstexte und die Freifelder der Artikel. Dadurch liefert die neue Apotheken-Shopsuche Treffer sowohl bei der Suche über den Medikamentennamen oder die PZN, als auch bei der Suche nach Herstellern, Wirkstoffen, Anwendungshinweisen und Darreichungsformen.

 

Die Auswertung und Verwaltung der verschiedenen Kampagnen erfolgt im Backend des SpeedFinders. Hier wird auch die Suche konfiguriert. So können über die Kampagnenkonfiguration die Gültigkeitsdauer und die Anzeigebedingungen („entspricht Suchwort", „enthält Suchwort", „immer anzeigen") eingestellt, eine Weiterleitung auf andere Webseiten eingerichtet und eine Feedbackfunktion eingebunden werden.

 




X

Facebook

Twitter

Google Plus