Tuesday Newsday 11/2014 - Für alle Unschlüssigen, Skeptiker und Zweifler


Für alle Unschlüssigen, Skeptiker und Zweifler 

 

„Lohnt sich der Apotheken-Versandhandel überhaupt?“ lautet eine Frage, die in Beratungsgesprächen über die Möglichkeiten einer Online-Apotheke immer wieder von Apothekern gestellt wird. Nicht selten ist dabei der Steuerberater des Apothekers derjenige, der unverständlicherweise die Zweifel am wirtschaftlichen Erfolg einer Online-Apotheke nährt und befördert.

 

Allen Unschlüssigen, Zweiflern und Skeptikern sei gesagt: eine Online-Versandapotheke zahlt sich wirtschaftlich aus. Das ist keine vage These, sondern belegbare Realität.

 

In unserem kostenlosen Webinar „Lohnt sich der Apotheken-Versandhandel überhaupt?“ zeigen wir Ihnen, wie Sie einen erfolgreichen Apotheken-Versandhandel aufziehen, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten, wie Sie sich beispielsweise  mit Spezialisierung und Themenshops von der Konkurrenz absetzen und räumen mit dem Vorurteil auf, dass man mit einer Online-Apotheke kein Geld verdienen kann.

 

Dass sich eine Online-Apotheke als Vertriebskanal rechnet, belegen allein schon die  aktuellen Zahlen aus unserem Haus: die rund 200 Apotheker, die einen Mauve ApoShop betreiben, verschicken monatlich rund  300.000 Pakete. Zudem gehen immer mehr Kunden dazu über, sich in der Officin-Apotheke beraten zu lassen und anschließend ihre Medikamente in der Online-Apotheke zu bestellen. Trotz eines niedrigeren Abgabepreises lassen sich mit einer Online-Apotheke auch in der Startphase rund 12 Prozent Marge erzielen.  

 

Womit sich auch für Sie die entscheidende Frage stellt: lieber 12 Prozent Marge mit einer Online-Apotheke verdienen und das schon in der Startphase des Online-Shops oder 19 Prozent Marge mit einer ständig schwindenden Kundschaft?  Die Antwort darauf dürfte nicht schwer sein.

Also merken Sie sich schon jetzt den Januar 2015 für unser Webinar „Lohnt sich der Apotheken-Versandhandel überhaupt?“vor. Über den genauen Termin werden wir Sie rechtzeitig informieren.

 

Anmeldung:
André Glombitza
Telefon: 0201-437918-17
Mail: glombitza@mauve.de

 




X

Facebook

Twitter

Google Plus